Beratung

Was wir für Sie tun können

Wir verfügen über große Erfahrung in der Arbeit mit Holz und Holzprodukten. Wenn Sie an der Beratung zum Thema Nachhaltigkeit oder der Vermittlung von Holz oder Holzprodukten aus Zentralamerika, insbesondere Guatemala, interessiert sind, kontaktieren Sie uns gern.

Was wir bereits gemacht haben

Kleine Kapelle aus Holz

Ich sage Pinie! und ich fühle, dass es meine Seele erhellt. Ich sage Pinie! und meine Ohren vernehmen den Wald. Ich sage Pinie! und meine Lippen spüren die Frische wilder Quellen. Juana de Ibarbourou, Pines (freie Übersetzung aus dem Spanischen) Früher in diesem Jahr hatte ich die Gelegenheit eine bezaubernde kleine der Jesuiten in Pamplona, Spanien zu besuchen, die von meinen befreundeten Architekten Raquel Cantera … Kleine Kapelle aus Holz weiterlesen

0 Kommentare

Die Verwendung von Holz zur Verringerung des Klimawandels

Derzeit werden die meisten Gebäude aus Stahl oder Beton hergestellt. Diese beiden Materialien werden daher in der Bauindustrie am meisten verwendet. Keiner der beiden hat jedoch wie Holz eine nachhaltige Lebenszyklusbilanz. Als Baumaterial weist Holz konkurrenzfähige Merkmale und Eigenschaften verglichen mit den anderen beiden Materialien auf. Holz benötigt nur wenig Energie zur Herstellung und zum Recycling. Holz ist ein vollständig erneuerbares Material. Holz verursacht keinen … Die Verwendung von Holz zur Verringerung des Klimawandels weiterlesen

0 Kommentare

Warum sind wir von Holz so fasziniert?

  „Für die frühen Menschen waren Bäume Objekte der Ehrfurcht und des Erstaunens. Das Geheimnis ihres Wachstums, die Bewegung der Blätter und Zweige, die Art wie sie zu sterben schienen um im Frühling wieder zum Leben zu erwachen, das plötzliche Wachstum der Pflanze aus dem Samen – all das schienen Wunder zu sein, was sie in der Tat immer noch sind, Wunder der Natur!“ – … Warum sind wir von Holz so fasziniert? weiterlesen

0 Kommentare

Die Mayas im Tropenwald Guatemalas

Wie Sie wissen, hatte die Maya-Zivilisation vor mehr als 1000 Jahre ihren Höhepunkt in den zentralamerikanischen Tropen. Tikal (200-900 nach Christus) war eine der Hauptstädte dieser großen Zivilisation. Im 10. Jahrhundert wurde Tikal aufgegeben. Es gibt mehrere Theorien, warum die Zivilisation verschwand. Eine der glaubwürdigen Theorien ist, dass den Städten das Wasser ausging – eine Notwendigkeit für das Leben. Die Theorie geht davon aus, dass … Die Mayas im Tropenwald Guatemalas weiterlesen

0 Kommentare

Exotische Holzarten im Regenwald Guatemalas

Der guatemaltekische tropische Wald des Maya-Biosphärenreservats im Norden des Landes hat eine Größe von 21.000 km². Die Forstkommunen und -organisationen entwickeln dort einen nachhaltigen und geschützten Wald. Der Wald hat eine reiche und einzigartige Auswahl an exotischen Arten. Die meisten sind unbekannte Arten auf dem Markt. Der Markt ist derzeit auf zwei oder drei Arten konzentriert: Mahagoni (Swietenia macrophylla), Zeder (Swietenia macrophylla) und Santamaria (Calophyllum … Exotische Holzarten im Regenwald Guatemalas weiterlesen

0 Kommentare

Interview zu einem nachhaltigeren Tropenholzmarkt in Europa

Als unabhängige Berater für den Tropenholzmarkt wurden wir vom Global Timber Forum angefragt, ein Interview mit den größten nationalen Organisationen von Tropenholzimporteuren in Europa vorzubereiten und durchzuführen. Es sollte herausgefunden werden, welche Instrumente und welches Wissen die europäischen Länder für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Tropenholzmarkt entwickeln. Das Interview unter dem Titel: „Interview zum Sammeln von Informationen für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Entwicklung im Tropenholzmarkt in … Interview zu einem nachhaltigeren Tropenholzmarkt in Europa weiterlesen

0 Kommentare